Thewald Kommunikation München     XING  GooglePlus  Aktuelles  Glossar  Jobs  Sitemap  
Case Study - Knürr AG Konsistente Konzeption und Realisierung von Montage- und Betriebsanleitungen
für alle Produktgruppen der Knürr GmbH (Emerson Network Power)
Case-Study - Bosch und Siemens Hausgeräte Modularisierte Erstellung multilingualer Gebrauchsanweisungen
für die Warmwassergeräte der BSH Bosch und Siemens
Hausgeräte GmbH
Case Study - IVECO Magirus Brandschutztechnik GmbH Modularisierte Bedienungs- und Wartungsanleitungen
für die IVECO Magirus Brandschutztechnik GmbH
Case-Study Iveco-Magirus
Modularisierte Bedienungs- und Wartungsanleitungen
für die IVECO Magirus Brandschutztechnik GmbH
Die Herausforderung
Die immer anspruchsvollere Brandschutztechnologie verlangt von den spezialisierten Anwendern ein fundiertes Wissen zu Betrieb und Unterhalt, aber auch zu einsatztaktischen und technischen Hintergründen. Das praxisnahe Verständnis der Gerätetechnik sollte aber nicht nur dokumentierenden Charakter haben, sondern auch die Ausbildung und das Training der Feuerwehren begleiten und als Nachschlagewerk dienen können.
Gefragt war eine modulare Lösung, die der baukastenorientierten Fertigung als Einzelstück oder Kleinserie folgt und individuelle Anleitungen ermöglicht.

Die Lösung
Für die IVECO Magirus Brandschutztechnik GmbH hat Thewald Kommunikation ein semiautomatisches System realisiert, das dank einer Modularisierung der Inhalte die kostengünstige Erstellung komponentenorientierter Dokumente ermöglicht – auch ohne investitionsintensives Redaktionssystem.
Dabei lag besonderes Augenmerk auf folgenden Aspekten:
  • Zusammenstellen von Anleitungen aus meist vorhandenen Modulen mit geringstmöglichem Aufwand – die Modularität bietet Vorteile bei der zentralen Pflege, bei der Möglichkeit der Mehrfachnutzung sowie bei Konsistenz und Flexibilität in der Erstellung
  • Realisierung einer durchgängigen Struktur und eines einheitlich hochwertigen Erscheinungsbildes in allen Anleitungen für möglichst intuitive Nutzbarkeit
  • Maximale Anwenderorientierung dank praxisnaher Visualisierung, übersichtlicher Strukturierung der Texte und reduzierter Textmenge – ermöglicht durch den systematischen Einsatz eines formalen, stilistischen und sprachlichen Konzeptes und das konsequente Terminologie-Management
  • Bearbeitung der fremdsprachigen Ausgaben mit Translation Memory System zur Nutzung vorhandener Übersetzungen
Der Erfolg
Die Bedienungs- und Wartungsanleitungen von Thewald Kommunikation sind seit über 15 Jahren international erfolgreich im Einsatz und wurden bisher in etwa ein Dutzend Fremdsprachen übersetzt – bis hin zum Persischen. Aber auch für die Ausbildung der Feuerwehren und für das Kundendienst-Personal sind sie zum unverzichtbaren Bestandteil der täglichen Praxis geworden.
Die ständige Weiterentwicklung des Modulsystems sowie die redaktionelle Erfahrung des Thewald-Teams im Bereich der Produkttechnik und des Brandschutzes sichert eine zeitnahe Erstellung hochqualitativer Anleitungen. Die Optimierung aller Erstellungsprozesse, die Minimierung des Betreuungsaufwandes sowie das Ausschöpfen von Synergien schaffen dabei kontinuierliches Einsparpotenzial.

Das Feedback
„Unsere Bedienungs- und Wartungsanleitungen sind auf einem Stand, mit dem wir einen Spitzenplatz in der Branche einnehmen. Damit setzen wir Standards, auf die wir mit Recht stolz sein können. Das modulare System erlaubt uns ein schnelles und kostengünstiges Reagieren auf neue Entwicklungen oder Änderungen – in allen Sprachen. Auch die Zusammenarbeit mit Thewald Kommunikation ist ausgezeichnet, weil die Projekte handwerklich sicher, hochflexibel, präzise und kostenbewusst realisiert werden.“

Michael Gregor
verantwortlicher Entwickler für die Anwenderdokumentation der Hubrettungstechnik
Iveco Magirus Brandschutztechnik GmbH

 
  © 2015 Thewald Kommunikation GmbH
|  Impressum    |  Haftungsausschluss    |  Datenschutz