Thewald Kommunikation München     XING  GooglePlus  Aktuelles  Glossar  Jobs  Sitemap  

Sie sind hier: Technisches Training // Case Studies

Case Study - Mercedes-Benz E-Learning Spielbasiertes E-Learning zur Einführung der Mercedes-Benz A-Klasse
Case Study - MAN Truck & Bus AG Ganzheitliches E-Learning-Konzept für den Vertrieb der MAN Truck & Bus AG
Case Study - Mercedes Benz Entwicklung von Lerneinheiten zur Grundlagentechnik von Pkw, Transportern und Lkw für Mercedes-Benz Global Training.
Case Study - MINI Sales- und Service-WBTs für MINI Modelle der BMW AG

Thewald Kommunikation - Case Study Mercedes Benz
Spielbasiertes E-Learning zur Einführung der Mercedes-Benz A-Klasse
Die Herausforderung
„Alles anders“ ist ein Leitgedanke zur 2012 neu positionierten A-Klasse von Mercedes-Benz. Aus dem nutzwertorientierten Kompaktwagen ist ein sportlicher Flitzer mit vielseitigen Assistenzsystemen geworden. Keine Frage also: hier gibt es viel neues Wissen an das Verkaufsteam zu vermitteln. Hinzu kommt die gänzlich andere Zielgruppe des Fahrzeugs. Der erfolgreiche Dialog mit neuen, jungen Kunden stellte daher auch an das Lernprogramm höchste Ansprüche.

Die Lösung
Dem weltweiten Verkaufsteam wurde ein E-Learning-Programm zur Verfügung gestellt, das perfekt auf die medienwirksame Markteinführung der A-Klasse abgestimmt ist – zeitlich versetzt in fünf Lerneinheiten. Die Ergebnisse des Online-Lernprogramms qualifizierten die Teams zur Teilnahme am Präsenztraining, wo sie das Fahrzeug live erleben und „erfahren“ konnten. Im e-Training wurde erstmals in Bezug auf die junge Kundenzielgruppe eine Rahmenhandlung angeboten, bei der die Teilnehmer in die Rolle eines Fachjournalisten schlüpfen, um Informationen rund um das neue Fahrzeug zu recherchieren.
  • Termingerecht veröffentlichte Lerneinheiten begleiteten die Markteinführung
  • Spielerische Rahmenhandlung
  • Attraktive Lerneinheiten zu den Themen Assistenzsysteme, Design, Kundengruppen, Telematik und Dynamik
  • Optimierung für PC und Tablets
  • Hoch interaktive Simulationen und Übungen
  • Umsetzung in 17 Sprachen



Der Erfolg
Die fesselnde Rahmenhandlung machte mit explorativen Elementen die Verkaufsmannschaft neugierig und motivierte zum Lernen der neuen, komplexen Inhalte. Spannende Simulationen und Übungen begleiteten die Lerner über viele Wochen im Arbeitsalltag und ließen sie die Eigenschaften und Praxisvorteile der Assistenzsysteme erleben und begreifen.
Flankiert wurde das Sales-e-Training von einem gedruckten Workbook für die Teilnehmer des Präsenztrainings und von einem Aftersales-Lernprogramm, das die Themen zum neuen Fahrzeug auf einer tiefen technischen Ebene  für Servicekräfte vermittelte. Bei diesen parallelen Projekten konnten wir einmal mehr beweisen, wie sinnvoll sich Synergien innerhalb der Redaktion und Medienproduktion nutzen lassen. Unter allen E-Learning-Anwendungen bei Mercedes-Benz Global Training wurde das e-Training zur neuen A-Klasse in die meisten Fremdsprachen übersetzt.


Das Feedback
„Bei diesem Projekt haben wir uns von den kreativen Ideen von Thewald Kommunikation begeistern lassen und in diesem aufwändigen, zeitsensiblen und öffentlichkeitswirksamen Projekt beste Erfahrungen gemacht. Das perfekt aufeinander abgestimmte Projektteam und die hoch professionelle Redaktion hat nicht nur aufwändige Inhalte erstellt, die unseren hohen Qualitätsansprüchen standhalten. Beide haben dies auch noch in ehrgeizigen Terminvorgaben realisiert. Erstmals wurde in der Vertriebsschulung Mobile Learning angeboten und mit dem Spielcharakter von Lerneinheiten experimentiert. Es hat sich gezeigt, dass wir auf den richtigen Partner gesetzt haben. Wir freuen uns weiterhin auf die gute Zusammenarbeit.“

Das Projektmanagement-Team
Mercedes-Benz Global Training
 
  © 2015 Thewald Kommunikation GmbH
|  Impressum    |  Haftungsausschluss    |  Datenschutz